Über Jochen Müller

Internetbeauftragter

Treffen der Projektgruppe „Mensch und Gesellschaft“

Sie sind kommunalpolitisch interessiert und wollen „Ihre“ Themen aktiv mitgestalten? Dann sind Sie herzlich zum nächsten Treffen der Projektgruppe „Mensch und Gesellschaft“ am 11. Dezember um 19 Uhr eingeladen. Der Ort wird in der nächsten Ausgabe des Mitteilungsblatt bekannt gegeben. „Wir versuchen Alltagsprobleme der Bürger aufzunehmen und sie einer Lösung zuzuführen oder zumindest in das öffentliche Bewusstsein zu rücken,“ beschreibt die Leiterin der Projektgruppe Nicole Anders die Arbeit ihrer Projektgruppe. Themen wie z.B. Kinderbetreuung, vereinfachter Zugang zu Behörden, Förderung des Miteinanders der Waghäuseler Bürger sind Themen, die jeden interessieren und jeden angehen. Aktuell diskutieren die Teilnehmer, wie etwa die Situation der Kernzeitbetreuung von Grundschülern oder auch die Ferienbetreuung verbessert und ob und wie eine „Mitfahrerbank“ auch bei uns in Waghäusel eingerichtet werden kann. In Graben-Neudorf wurde diese bereits mit Erfolg eingeführt. Als nächstes wollen sich die Teilnehmer mit der Spielplatzsituation in Waghäusel beschäftigen. Die Bearbeitung der Themen erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der CDU-Gemeinderatsfraktion. Die Projektgruppe „Mensch und Gesellschaft“ ist Teil der CDU-Bürgerwerkstatt und besteht derzeit aus sieben Mitgliedern. Neben dieser Gruppe erweitern die Projektgruppen „Stadtentwicklung“ und „Wirtschaft“ das Angebot der CDU-Bürgerwerkstatt zur aktiven Bürgerbeteiligung. Jeder Einwohner kann sich gerne einbringen. Eine Parteimitgliedschaft ist nicht notwendig.

Share

Engagierter Wahlkampf für Olav Gutting

Mit einem motivierten Team hat die CDU Waghäusel in den vergangenen Wochen einen sehr engagierten Wahlkampf geführt. Neben den traditionellen Infoständen an den beiden Samstagen vor der Bundestagswahl waren die Wahlkämpfer der CDU an mehreren Tagen in Teams und mit ihrem Abgeordneten Olav Gutting in Waghäusel unterwegs und haben im „Tür zu Tür – Wahlkampf“ den direkten Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern gesucht. Das war für alle eine neue und sehr wertvolle Erfahrung; die Reaktionen in der Bevölkerung waren überwiegend positiv. Ein Highlight war die Veranstaltung mit Wolfgang Bosbach im Kirrlacher Pfarrzentrum. Über 350 Besuchern kamen bei hochsommerlichen Temperaturen, um den Ausführungen des beliebten Politikers zuzuhören. Leider wurde das große Engagement im Wahlkampf nicht durch ein entsprechend gutes Wahlergebnis belohnt. Dennoch konnte Olav Gutting im Wahlkreis ein besseres Ergebnis als die Bundes-CDU erreichen. Insbesondere das hohe Wahlergebnis der AfD hat die Christdemokraten geschockt. Viele Bürger wollten kein „weiter so“ und haben durch ihr Wahlverhalten ihren Protest zum Ausdruck gebracht. Wichtig ist es nun, die Gründe zu analysieren, die Sorgen und Ängste der Bevölkerung ernst zu nehmen und Antworten auf die wichtigen Fragen zu geben.

Die CDU Waghäusel gratuliert Olav Gutting zum Direktmandat und bedankt sich bei allen Helfern und Unterstützern. Ein besonders herzliches Dankeschön richten wir an alle Wählerinnen und Wählern auch im Namen unseres Bundestagsabgeordneten Olav Gutting für das am Wochenende ausgesprochene Vertrauen.

Share

„Wild gegrillt“ -Traditionelles Grillfest der CDU, FU und JU

CDU, Frauenunion und JU laden alle Mitglieder und Freunde zu ihrem Grillfest am Samstag, 15.07. ein. Ab 16 Uhr treffen wir uns bei der Jagdhütte im Stadtwald zwischen den drei Stadtteilen (Nähe „Drehscheibe“ = Kreuzung Rollenbrückerallee/Saupfergallee). Unser Jäger Hans Säubert wird uns wieder mit leckeren Wild-Grillspezialitäten verköstigen. Für „Wildallergiker“ können auch normale Schweinesteaks oder Ähnliches gegrillt werden. Dies bitte bei der Anmeldung unbedingt angeben. Salate sind willkommen, Essgeschirr und – besteck sind mitzubringen.

Zu Planungszwecken bitten wir um Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 12.07. bei Ernst Schuhmacher: Email: info@schuhmacher-statik.de; Telefon: 07254/6666 oder 07254/3024.

Grillfest Karte 2

Share