CDU sucht Spielplatztester in Wiesental

Erneut ist die Meinung der Waghäuseler Kids ist gefragt! Was gefällt den Kindern, welche Spielgeräte finden diese toll und was denken die Eltern über das vorhandenen Spielplatzangebot in Waghäusel? Diesen Fragen widmen sich die Mitglieder der Projektgruppe „Mensch und Gesellschaft“ im Rahmen der CDU Bürgerwerkstatt.

Gemeinsam mit Kindern und Eltern sollen die bestehenden Spielplätze in Waghäusel „getestet“ und danach Ideen für eine attraktiver Gestaltung entwickelt werden. Nach der erfolgreichen Aktion im Juni in Kirrlach stehen nun die Spielplätze im Stadtteil Wiesental im Fokus; der Ortsteil Waghäusel soll auch mit eingebunden werden.

„Viele Eltern suchen mit ihren Kindern attraktivere Spielplätze in den Nachbargemeinden auf. Während in einigen Orten in der Umgebung neue Abenteuerspielplätze entstanden sind, wurde in Waghäusel oft nur in die Instandhaltung investiert“, erläutert Jochen Müller, Mitglied der Projektgruppe „Mensch und Gesellschaft“. „Wir freuen uns darauf, mit vielen Kindern, Eltern oder Großeltern, die Spielplätze zu testen und Ideen zu entwickeln“, lautet die Einladung von Jochen Müller.

Treffpunkt ist um 14 Uhr mit dem Fahrrad auf dem Spielplatz „Mittelzellche“ in Wiesental“.

Share