CDU unterstützt Blumenfreunde

Auch in diesem Jahr war die CDU beim Blumenfest des Obst- und Gartenbau Vereins Kirrlach im Arbeitseinsatz. Nach dem Gottesdienst im Festzelt am Blumenfest-Sonntag sorgten zehn Christdemokraten dafür, dass alle Gäste schnell ihren Hunger stillen konnten. Neben dem traditionellen Festessen Hacksteak, Würstchen, Wurstsalat und Pommes gab es in diesem Jahr erstmals Gyros und um die Mittagszeit Meerrettich und Rindfleisch.

Das Blumenfest ist noch eines der wenigen großen traditionellen Kirrlacher Sommerfeste und ist bei der Waghäuseler Bevölkerung sehr beliebt. Der Verein bietet über das Festwochenende ein abwechslungsreiches Programm für Alt und Jung und viele zieht es deshalb auch seit Jahrzehnten in das wunderschön geschmückte Festzelt.

„Wir wollen mit unserem Engagement die Waghäuseler Vereine bei ihren Festen unterstützen und so auch unsere Wertschätzung für die ehrenamtliche Tätigkeit der Vereinsmitglieder zum Ausdruck bringen“, erklärte die Vorsitzende der CDU Waghäusel Ursel Scheurer. In diesem Jahr waren die Christdemokraten bereits beim Jubiliäumsfest des Gesangvereins Frohsinn im Einsatz und auch beim Waghäuseler Stadtfest wird die CDU mit einem Team vertreten sein.

Ein Highlight in diesem Jahr war der Empfang des Kirrlacher Speerwerfers Andreas Hofmann am Blumenfest-Montag nach seinem tollen Erfolg bei der Europameisterschaft in Berlin. Der Silbermedalliengewinner wurde morgens von einem Team um Heinz Baumann vom Frankfurter Flughafen mit dem Bus direkt zum Festzelt gefahren und dort von begeisterten Festbesuchern bejubelt.

Share