Besuch der Ausstellung zu den Arbeiten des Ideenwettbewerbs der Seelsorgeeinheit Waghäusel-Hambrücken

Eine Abordnung der CDU Fraktion besuchte die Ausstellung der Arbeiten des Ideenwettbewerbs der Seelsorgeeinheit Waghäusel-Hambrücken zur Innenrenovation der St. Jodokus Kirche Wiesental. Pfarrer Peter Bretl (Bild Mitte) und Dekan Lukas Glocker (2. von links) führten  die CDU Stadträte (von links) Nicole HeißlerHeiko Mail und den Fraktionsvorsitzenden Uli Roß durch die Ausstellung. Uli Roß war neben anderen als Sachpreisrichter am Ideenwettbewerb beteiligt. Die Besucher waren beeindruckt  von der Vielfalt der Arbeiten und den zahlreichen Möglichkeiten, Entwürfe zu kombinieren. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Heiko Mail dankte nach der Führung den Geistlichen für die aufschlussreichen Informationen und wünschte der Seelsorgeeinheit viel Erfolg bei den weiteren Bemühungen um die Innenrenovation der St. Jodokus Kirche in Wiesental.

Share