Projektgruppe diskutiert kommunales Energiemanagement

Die CDU-Projektgruppe „Umwelt und Energie“ trifft sich am Dienstag, 25.05.2021 um 19 Uhr zu einem Online-Meeting über das Videokonferenzsystem Zoom.

Im Mittelpunkt des Treffens steht ein Impulsvortrag zum Thema „Energiekonzept für die Stadt Waghäusel“ von Jürgen Fritzen. Auf der Tagesordung stehen auch die Themen Klimaschutz, Photovoltaik und Elektromobilität in Waghäusel. Wer teilnehmen möchte, erhält unter der Mailadresse umwelt@cdu-waghaeusel.de den Einwahllink.

Share

Nahwärmekonzept für Waghäusel?

In ihrer zweiten Projektgruppensitzung befasst sich die CDU-Projektgruppe Umwelt & Energie am Dienstag, 15. Dezember um 19 Uhr im Rahmen einer Zoom-Konferenz mit dem Thema Nahwärme.

Dazu gibt es ein Impulsreferat „Vorgehensweise bei der Erstellung von Nahwärmekonzepten“ von Daniel Heiler, Geschäftsführer E.Quadrat GmbH & Co. Energy Experts KG in Mannheim und beim AGFW Energieeffizienzverband für Wärme Kälte und Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) verantwortlich für Forschung und Entwicklung.

Zur Projektgruppe sind alle interessierten Bürger der Stadt Waghäusel eingeladen, sie wendet sich ausdrücklich auch an Nicht-CDU-Mitglieder.

Bitte leitet den Termin an Interessierte weiter und meldet Eure Teilnahme unter umwelt@cdu-waghaeusel.de an. Ihr erhaltet dann vor dem Termin die Zoom-Zugangsdaten.

Share

Umwelt und Energie stehen auf der lokalen Agenda

CDU ruft weitere Projektgruppe „Umwelt und Energie“ ins Leben

Unter dem Dach der Bürgerwerkstatt treffen sich bisher CDU-Mitglieder und nicht parteigebundene Bürger der Stadt Waghäusel in den Projektgruppen „Stadtentwicklung“, „Mensch und Gesellschaft“ sowie „Wirtschaft“ und beraten aktuelle Themen oder zukünftige Entwicklungen in Waghäusel. Darüber hinaus machen sie konstruktive Vorschläge an den Gemeinderat.

Der Themenkatalog der neuen Projektgruppe gliedert sich in drei Bereiche. Im Bereich Umwelt wird sich die Gruppe mit Fragen des Natur- und Landschaftsschutzes, der Biodiversität, aber auch der Land- und Forstwirtschaft befassen.

Die CDU Waghäusel hat im Rahmen ihrer Bürgerwerkstatt eine neue Projektgruppe ins Leben gerufen. Im Rahmen einer Online-Videokonferenz haben sich nun die ersten Interessenten für die Projektgruppe „Umwelt und Energie“ zusammengefunden und eine Agenda für künftige Treffen und Veranstaltungen erstellt.

Der Bereich Klimaschutz kümmert sich um Klimaschutzmaßnahmen, CO2-Vermeidung und klimafreundliche Mobilität. Der dritte Themenbereich soll sich mit der lokalen Energiewende und den Schwerpunktthemen Energieeffizienz, Wärmewende und lokale Stromerzeugung auseinandersetzen.

Die Projektgruppe wird zu den verschiedenen Themenbereichen Informations- und Diskussionsveranstaltungen anbieten. Darüber hinaus wollen die Mitglieder der Projektgruppe auch konkrete Maßnahmenvorschläge erarbeiten und diese an die Gemeinderäte und die Stadtverwaltung herantragen.

Wer Interesse an einer Mitarbeit in der Projektgruppe hat, kann sich einfach kurz unter umwelt@cdu-waghaeusel.de melden.

Share