Kneipentreff der CDU Waghäusel

Kneipentreff

Kneipentreff mit Ulli Hockenberger im Reichsadler

Landtagsabgeordneter Ulli Hockenberger im Gespräch

Am zweiten Freitag im Mai hatte die CDU Waghäusel alle interessierten Mitglieder und Bürger zu einem Kneipentreff im Reichsadler in Wiesental eingeladen. In ungezwungener Atmosphäre konnten die Teilnehmer dort die ihnen wichtige Themen mit den anwesenden CDU-Stadträten und dem Landtagsabgeordneten Ulli Hockenberger diskutieren. Mit dem Parlamentarier wurden sehr engagierte Gespräche zur Bildungspolitik, zur Energiepolitik, zur Polizeireform und zur Jahresbilanz der Landesregierung geführt.

Auch kommunalpolitische Themen wurden am Tresen und an den Tischen leidenschaftlich diskutiert. Ein Thema waren beispielsweise die hohen Investitionen für die Gemeinschaftsschulen in Waghäusel und den umliegenden Gemeinden, bei nach wie vor geringen Schülerzahlen und verschärftem Wettbewerb um die Schüler zwischen den Schulen. Auch der von der Verwaltung nach vor nicht umgesetzte Gemeinderatsbeschluss zum Siloabriss oder die positiven Auswirkungen einer zentralen Wasserenthärtung für Waghäusel wurden intensiv diskutiert.

„Es ist schön zu erleben, dass politisch interessierte Mitbürger immer wieder gerne unser Angebot nutzen, um mit uns ins Gespräch zu kommen. Wir werden dieses Veranstaltungsformat weiter anbieten und in unregelmäßigen Abständen die Waghäuseler Bevölkerung zu einem ungezwungenen Kneipentreff einladen“, erklärte die CDU-Vorsitzende Ursel Scheurer.

Share