CDU Fraktion in Waghäusel setzt sich für einen Rettungswagen am Standort Waghäusel ein.

Aufmerksam wurde die CDU Fraktion durch ein Interview der BNN mit dem Geschäftsführer des Deutschen Roten Kreuzes im Landkreis Karlsruhe. Darin erklärte der Rettungsdienstprofi, dass das Einhalten der sogenannten Hilfsfrist von 15 Minuten im Landkreis Karlsruhe nicht in den geforderten 95 Prozent der Notfälle eingehalten werden kann, sondern nur in 89 Prozent der Notfälle. Statistische Werte, die im Einzelfall über Leben und Tod entscheiden können. Der CDU Stadtrat Jürgen Schlindwein aus Waghäusel sieht die Möglichkeit eines Rettungswagens in kommunaler Trägerschaft am Standort Waghäusel. Das könnte zumindest für den nördlichen Landkreis und für die Stadt Waghäusel eine Entlastung der angespannten Rettungsdienstsituation bringen.

Die CDU Kreisräte Oberbürgermeister Thomas Deuschle und der Vorsitzende der CDU Fraktion Uli Roß aus Waghäusel setzen sich gegenüber der Landkreisverwaltung und dem zuständigen Bereichsausschuss für eine entsprechende pragmatische Lösung ein, „die den Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt, des nördlichen Landkreises und dem Rettungsdienst gleichermaßen hilft,“ begründet Uli Roß die Initiative. (ur)

Share

CDU gratulierte zur Diamant-Hochzeit

Im Februar gratulierte die CDU-Vorsitzende Ursel Scheurer, zusammen mit Bürgermeister Thomas Deuschle, dem ehemaligen CDU-Stadtrat und früheren Kirrlacher CDU-Vorsitzenden Heinz Sand und seiner Frau Julia zur Diamant-Hochzeit. Die beiden feierten ihren 60. Hochzeitstag im Kreis der Familie und Freunde. Im Namen des CDU-Stadtverbandes übergab Ursel Scheurer ein Präsent und bedankte sich beim Jubelpaar für das jahrelange Engagement in der CDU Waghäusel.

Ursel Scheurer gratulierte für den CDU-Stadtverband
Bürgermeister Thomas Deuschle gehörte auch zu den Gratulanten.

Share

CDU gratulierte Peter Dinter zum 100. Geburtstag

Feier im Kreis der Familie und vieler Gratulanten

Ende Februar gratulierte die CDU-Vorsitzende Ursel Scheurer, gemeinsam mit Bürgermeister Thomas Deuschle, Heiko Mail, Paul Marx und Robert Hirschinger, dem ältesten CDU-Mitglied Peter Dinter im Namen des CDU-Stadtverbandes zu dessen 100. Geburtstag. Er feierte seinen Ehrentag mit seiner Familie und viel Gratulanten. Peter Dinter trat im Jahr 1976 der CDU bei und nahm noch vor wenigen Jahren gerne auch am geselligen Leben der Partei wie etwa dem Schwarzbierfest teil.

Share