Jochen Müller rückt für Manfred Klein in Gemeinderat nach

Am 26. Juli 2021 rückte Jochen Müller für den zuvor auf eigenen Wunsch ausgeschiedenen langjährigen Stadtrat Manfred Klein in den Gemeinderat nach. Der verheiratete Vater zweier Kinder ist von Beruf Kriminalhauptkommissar und seit Jahren in der CDU Waghäusel engagiert. Seine Motivation, für den Gemeinderat zu kandidieren begründete Jochen Müller vor der Kommunalwahl 2019 mit seinen eigenen Erfahrungen als Vater von Kindern im Kindergarten- bzw.  Schulalter. Digitalisierung und Umweltschutz sieht Jochen Müller als wichtige Zukunftsaufgaben für unsere Stadt, die er darüber hinaus im Gemeinderat aktiv begleiten und vorantreiben will. „Wir danken Manfred Klein für sein jahrzehntelanges Engagement im Gemeinderat und für seinen wertvollen Erfahrungsschatz, den er auch als Mitglied des Kreistags in die Fraktionsarbeit einbrachte,“ würdigte Fraktionsvorsitzender Uli Roß das unermüdliche Wirken von Manfred Klein zum Wohl seiner Mitbürgerinnen und Mitbürger in Waghäusel. Und weiter: „Die Mitglieder der CDU Fraktion freuen sich auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Jochen Müller.“ (ur)

Share