Jochen Müller rückt für Manfred Klein in Gemeinderat nach

Am 26. Juli 2021 rückte Jochen Müller für den zuvor auf eigenen Wunsch ausgeschiedenen langjährigen Stadtrat Manfred Klein in den Gemeinderat nach. Der verheiratete Vater zweier Kinder ist von Beruf Kriminalhauptkommissar und seit Jahren in der CDU Waghäusel engagiert. Seine Motivation, für den Gemeinderat zu kandidieren begründete Jochen Müller vor der Kommunalwahl 2019 mit seinen eigenen Erfahrungen als Vater von Kindern im Kindergarten- bzw.  Schulalter. Digitalisierung und Umweltschutz sieht Jochen Müller als wichtige Zukunftsaufgaben für unsere Stadt, die er darüber hinaus im Gemeinderat aktiv begleiten und vorantreiben will. „Wir danken Manfred Klein für sein jahrzehntelanges Engagement im Gemeinderat und für seinen wertvollen Erfahrungsschatz, den er auch als Mitglied des Kreistags in die Fraktionsarbeit einbrachte,“ würdigte Fraktionsvorsitzender Uli Roß das unermüdliche Wirken von Manfred Klein zum Wohl seiner Mitbürgerinnen und Mitbürger in Waghäusel. Und weiter: „Die Mitglieder der CDU Fraktion freuen sich auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Jochen Müller.“ (ur)

Share

Veranstaltungen mit Ulli Hockenberger MdL

Ulli Hockenberger MdL
Ulli Hockenberger MdL

Telefonische Bürgersprechstunde mit Ulli Hockenberger
am Dienstag, 02. März von 17.00-18.00 Uhr

Sie können oder sich unter ulli.hockenberger@cdu.landtag-bw.de bzw. unter der Telefonnummer 07254/957 967 anmelden.


Sichere Finanzen für Baden-Württemberg – Wir kümmern uns

Digitale Diskussionsveranstaltung mit dem finanzpolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Tobias Wald am Mittwoch 03. März um 19.00 Uhr

Die CDU-Fraktion hat dafür gesorgt, dass die Schuldenbremse in der baden-württembergischen Landesverfassung verankert wurde. Auf Grund der vorliegenden Naturkatastrophe war die Neuschuldenaufnahme möglich. Die Schuldenbremse hat in der Corona-Pandemie ihre Bewährungsprobe bestanden. Damit war und ist das Land in der schwersten Krise seiner Geschichte voll handlungsfähig. Für die CDU-Fraktion sind die Generationengerechtigkeit, Zukunftsfähigkeit und Nachhaltigkeit Leitlinien in der Haushaltspolitik. Wir stehen in der Verantwortung für das Land, die Kommunen, die Wirtschaft und seine Bürgerinnen und Bürger.

Sie können sich unter ulli.hockenberger@cdu.landtag-bw.de oder unter der Telefonnummer 07254/957 967 anmelden oder sich direkt einwählen unter:

https://cdudeutschland.webex.com/cdudeutschland-de/j.php?MTID=mdae264c4152b39c187830e6d4288d890

Meeting-Kennnummer: 174 040 8727
Passwort: k2tPW3krfV4
Über Telefon beitreten
+49-619-6781-9736 Germany Toll
Zugriffscode: 174 040 8727


Krisenbewältigung in Baden-Württemberg

am Freitag, 5.März um 19.00 Uhr

Die Frauenunion des Kreisverbandes Karlsruhe diskutiert mit Ulli Hockenberger darüber, wie die schwerste Krise unseres Landes bewältigt wird, wie kurzfristige Lösungen und Hilfen realisiert werden und wie wir langfristig mit den Folgen dieser Krise umgehen.

Sie können oder sich unter ulli.hockenberger@cdu.landtag-bw.de bzw. unter der Telefonnummer 07254/957 967 anmelden.


Share