Viel Spass für Kinder bei Fun Games

Fun Games beim Ferienprogramm

CDU macht mehrere Angebote im Rahmen des Ferienprogramms

Bei den Fun Games der CDU im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Waghäusel gab es wieder viel Spiel und Spaß für rund 30 Mädchen und Buben. Auf dem Gelände des FV 1912 Wiesental waren verschiedene Spielstationen aufgebaut, bei denen die Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen und ihre Kräfte messen konnten.

Zehn Betreuer des CDU Stadtverbandes sorgten für lustige und kurzweilige Stunden. In diesem Jahr war erstmals auch der Waghäuseler Jäger Hans Säubert mit seinen beiden Hunden beim Ferienprogramm dabei und informierte die kleinen Teilnehmer bei einem Waldspaziergang über die heimischen Bäume. Am Ende wusste jedes Kind: „Wenn sie sticht, ist´s eine Ficht. Wenn sie das nicht kann, ist´s eine Tann!“.

In der Kreativ-Ecke wurden in diesem Jahr aus Kartons und Klorollen Geschicklichkeitsspiele für Murmeln oder Plastikbällchen aus leeren Deorollern gebastelt. Aus alten Blechdosen entstanden wunderschöne Windspiele mit vielen bunten Papierstreifen und Blumen. Hierbei lernten die Kinder, dass man vieles wiederverwenden und aus alten Sachen auch tolle Dinge herstellen kann.

In den nächsten Wochen gibt es mit der Werzwisch-Wanderung und dem Busausflug nach Tripsdrill weitere Ferienprogramm-Angebote der CDU, FU und JU für die Waghäuseler Kinder.

Share