CDU feierte 70 Jahre „Frieden in Freiheit“

Alt-Bürgermeister Robert Straub ist seit 60 Jahren CDU-Mitglied

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft

Die CDU ehrte einige Mitglieder für 40 und 60 Jahre Mitgliedschaft.

Die erfolgreiche Vergangenheit und die aktuelle Gegenwart der CDU in Bund, Land und Gemeinde stand im Mittelpunkt der 70-Jahr-Feier des CDU-Stadtverbandes Waghäusel.

Zu der Festveranstaltung konnte die Vorsitzende Ursel Scheurer die beiden amtierenden Abgeordneten Olav Gutting und Ulli Hockenberger sowie Waghäusels Bürgermeister Thomas Deuschle begrüßen. Auch einige Gäste umliegender Ortsverbände und aus Kreis- und Bezirksverband waren gekommen. Für die über 100 anwesenden Mitglieder und Freunde der CDU war es ein unterhaltsamer Abend. Ihnen wurde neben den politischen Reden und der Ehrung verdienter Mitglieder auch tolle Musikbeiträge des relativ neuen Chores „Polyphonics“ geboten.

„Die Nähe zu den Bürgerinnen und Bürgern und ihnen Rede und Antwort zu stehen, ist uns ein großes Anliegen“, beschrieb die Vorsitzende in ihrer Begrüßungsrede die Zielsetzung der Waghäusler CDU im Jubiläumsjahr. Der Stadtverband rede nicht nur über Bürgernähe und Transparenz, sondern lebe sie. In Projektgruppen seine beispielsweise alle eingeladen, sich mit ihren Ideen einzubringen und die Entwicklung ihrer Heimatgemeinde mitzugestalten ohne sich an eine Partei binden zu müssen.

„Wir organisieren Vor-Ort-Termine, Betriebsbesichtigungen und laden zu Veranstaltungen mit Themen ein, die die Bürger bewegen“, so Scheurer. Erfreulicherweise sei es durch diese vielseitigen Aktivitäten gelungen, viele neue Mitglieder zu gewinnen. In ständigem Dialog sei die CDU auch mit den örtlichen Bürgerinitiativen.

„Die Zusammenarbeit des Stadtverbandes mit der Gemeinderatsfraktion und den beiden Vereinigungen Junge Union und Frauenunion funktioniert vorbildlich“, freute sich die CDU-Vorsitzende. Das läge im Übrigen nicht nur daran, dass alle drei Organisationen von Frauen geführt würden. Auch zu den Nachbarverbänden pflege man ein freundschaftliches Verhältnis, erklärte Ursel Scheurer.

Einen unterhaltsamen Rückblick über die politische Arbeit der CDU gab der langjährige Bundestagsabgeordnete Klaus Bühler. „Die CDU hat dieses Land maßgeblich geprägt und auf der Basis ihrer politischen Grundüberzeugungen die wichtigsten Entscheidungen richtig getroffen“, stellte Bühler in seiner kurzweiligen Rede fest. Die Entscheidungen zu Westbindung, soziale Marktwirtschaft, Bundeswehr, Natodoppelbeschluss und nicht zuletzt die deutsche Wiedervereinigung seien Ausdruck einer Wertorientierung, die vor allem auf dem christlichen Menschenbild und der Freiheit des Einzelnen beruhe. Leider, so Bühler, habe die CDU in den letzten Jahren einige ihren „Markenkerne“ aufgegeben. Er forderte eine Rückbesinnung auf die Grundwerte der CDU und wünschte seinen Zuhörern zum Abschluss „Frieden in Freiheit“.

Der baden-württembergische CDU Generalsekretär, der Landtagsabgeordnete Manuel Hagel, sprach in seiner Festrede in Waghäusel über den zukünftigen Weg der CDU. „Die Stärke der CDU waren und sind ihre Mitglieder und deren Verankerung in den gesellschaftlichen Gruppen ihrer Städte und Gemeinden“ so der Generalsekretär. Ziel der gemeinsamen Arbeit müsse es sein, wieder so stark zu werden, dass man erneut stärkste politische Kraft im Land werde. Das ginge nur gemeinsam und auf Basis der Verbindung von christlichen, liberalen und konservativen Werten.

Für ihre 40-jährige Mitgliedschaft wurden Werner Lamm, Rosa Ballreich und Alfred Metzger geehrt. Die höchste Ehrung erfuhr Alt-Bürgermeister Robert Straub, der seit 60 Jahren der CDU angehört und diese in Waghäusel maßgeblich mitgeprägt hat. Als „junger Wilder“ hatte er mit der Jungen Union zunächst der eigenen CDU und später im Gemeinderat den politischen Wettbewerbern kräftig eingeheizt. Später wurde er zum Bürgermeister der neuen Gemeinde Waghäusel gewählt, deren Geschicke er 24 Jahre lang umsichtig lenkte. Dabei bekannte er sich stets zu seinen politischen Wurzeln. „Unsere große Stärke in der CDU war stets unsere Kameradschaft“, beschrieb Straub nach seiner Ehrung das Erfolgsrezept der CDU und ließ offen, ob es bundes-, landes- oder kommunalpolitisch gleichermaßen gemeint war.

FacebookTwitterGoogle+EmailEmpfehlen

Ferienspass im Erlebnispark Tripsdrill

Großes Interesse am Ferienprogrammangebot der CDU, JU und FU

Auf der Achterbahn „G´sengte Sau“ mit Highspeed ins Mittelalter, eine Wildwasser-Schussfahrt in der Badewanne oder lieber gemütlich mit der „Moggelesbahn“ durchs Grün? Tolle Attraktionen warteten auf die Kinder in der letzten Ferienwoche im schönen Erlebnispark Tripsdrill. Der Ausflug wurde von der CDU Waghäusel gemeinsam mit der Jungen Union und Frauenunion im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt organisiert. Gestärkt mit einem Lunchpaket der Firma Globus starteten schon früh knapp 40 Kinder mit 10 Betreuern in einem Bus der Firma Baumann-Touristik, um den Tag mit Kettenkarussell, Achterbahnen und weiteren Fahrgeschäften zu verbringen. Nach einem erlebnisreichen Vormittag gab es im Vespergarten mit Pommes, Würstchen und anderen Leckereien eine Stärkung für den Nachmittag. Bei herrlichem Sommerwetter hatten alle sehr viel Spaß und die Kinder konnten am Abend müde aber glücklich von ihren Eltern abgeholt werden.

Jubiläumsveranstaltung 70 Jahre CDU Waghäusel

Einladung_70_Jahre_CDU_Waghäusel_pdfDie CDU Waghäusel begeht in diesem Jahr ihr 70-jähriges Bestehen. Dieses Jubiläum wird am 18. September ab 17 Uhr mit den Mitgliedern und Freunden im Katholischen Pfarrzentrum “Alfred-Delp-Haus” in Kirrlach gefeiert.

Für einen historischen Rückblick sorgt der ehemalige Bundestagsabgeordnete Klaus Bühler. Einen Ausblick auf die Zukunft der CDU gibt der Generalsekretär der CDU Baden-Württemberg Manuel Hagel in seiner Festrede. Ebenso werden Bundestagsabgeordneter Olav Gutting und Landtagsabgeordneter Ulli Hockenberger bei der Feier dabei sein.

Die Chistdemokraten werden an diesem Abend auch einige Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft ehren. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung gebeten per Mail an anmeldung@cdu-waghaeusel.de.

Die Einladung zum download: Einladung 70 Jahre CDU Waghäusel