CDU gratuliert Robert Straub


„Wer auf 85 Lebensjahre zurückblicken kann, kann voller Stolz behaupten, etwas Großes geleistet zu haben!“ Mit diesem Zitat gratulierte die CDU-Vorsitzende und Stadträtin Ursel Scheurer Alt-Bürgermeister und Ehrenbürger Robert Straub zu seinem 85. Geburtstag, der in diesem Jahr unter besonderen Bedingungen gefeiert wurde. Mit einem Glas CDU-Honig von heimischen Bienen und dem notwendigen Abstand überbrachte sie die Glückwünsche des CDU-Stadtverbandes und der CDU-Gemeinderatsfraktion.

Der Jubilar hat Großes geleistet, inbesondere in unserer Heimatgemeinde. 1975 wurde er zum Bürgermeister der fusionierten Gemeinde Waghäusel gewählt. Er wurde zwei Mal wiedergewählt, ehe er 1999 nicht mehr zur Wahl antrat. Robert Straub hat sich als umsichtiger und erfolgreicher Kommunalpolitiker um die CDU und die Stadt Waghäusel überaus verdient gemacht. Bereits in jungen Jahren zog es ihn in die Politik. Als einer der jungen Wilden war er schon früh in der Jungen Union aktiv und führte auch den Kreisverband der Jungen Union Karlsruhe-Land. Er galt als Modernisierer innerhalb der CDU. Von 1971 bis 1975 war er schließlich Vorsitzender der CDU im Ortsverband Kirrlach. Der CDU-Fraktion im Kreistag des Landkreises Karlsruhe gehörte er 28 Jahre lang an.

Share