Projektgruppe Stadtentwicklung wieder aktiv

Nach mehr als drei Monaten Corona-bedingter Pause konnte ein Treffen der CDU Bürgerwerkstatt im Wiesentaler Park stattfinden. Nach einer kurzen Begrüßung und einem Rückblick durch Michael Hörner informierte er über den neuesten Stand des von der Gruppe initiierten Projektes „öffentlicher Bücherschrank.“ Diese Idee erntet inzwischen nicht nur in der Bevölkerung, sondern auch bei vielen Gemeinderäten großen Zuspruch. Bei der anschließenden Diskussion der anwesenden Teilnehmer*innen kamen sowohl Themen und Fragen zur Sprache, denen sich die Projektgruppe bereits angenommen hat, als auch neue Themen. Die folgenden Punkte hat die Projektgruppe aktuell auf ihrer Agenda und werden im Mittelpunkt der nächsten Treffen stehen:

  • Sanierung des Wiesentaler Parks
  • Lärmaktionsplan mit der Forderung der Verlängerung der Frist zur Öffentlichkeitsbeteiligung und eine öffentliche Bürgerveranstaltung
  • Erneuerbare Energien (Tiefengeothermie-Kraftwerk in Wiesental ?)
  • 5G-Netzausbau in Waghäusel

Alle Mitglieder der stetig wachsenden Projektgruppe verbrachten unter Einhaltung der Sicherheitsabstände einen konstruktiven und schönen Abend im Wiesentaler Park.

Die Projektgruppe lädt alle Einwohner von Waghäusel ein, an den Treffen der Projektgruppe teilzunehmen, um sich zu informieren oder sich zu den genannten Themen einzubringen

Das nächste Treffen findet am Mittwoch, den 30.9.20 um 19:00 Uhr in der Gaststätte Adria, Phillipsburgerstr.81 in Wiesental statt.

Kontakt: Michael.Hoerner@CDU-Waghaeusel.de

Share