Informationsveranstaltung zur geplanten Güterbahntrasse

Die CDU lädt alle Bürgerinnen und Bürger zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung über den Stand der Neu- bzw. Ausbaustrecke Mannheim – Karlsruhe für den Schienengüterverkehr ein.

Die Veranstaltung mit den Kreisräten der CDU, Thomas Deuschle und Uli Ross, findet am Mittwoch, 3. November um 19 Uhr im Vereinsheim des FV 1912 Wiesental statt. Für die Teilnahme gilt die 2-G-Regelung.

Share

CDU-Kandidaten im Bürgergespräch

Die Kandidaten der CDU Waghäusel für die Gemeinderats- und Kreistagswahlen stehen den Bürgern heute an den Informationsständen der CDU Rede und Antwort. Die CDU informiert über ihr Wahlprogramm und die Themen aus den Projektgruppen der Bürgerwerkstatt. Auch über die Europawahl können sich die Bürger heute nochmals ausführlich informieren und mit der CDU und ihren Kandidaten über alle Themen ins Gespräch kommen.

Share

CDU wirbt für Europa

Die CDU Waghäusel hat am Donnerstag, 2 Mai auf den Zufahrtsstraßen zur AfD-Europawahlkampfveranstaltung in der Rheintalhalle in Waghäusel für Europa geworben. Die CDU-Mitglieder und Kommunalwahlkandidaten haben mit Plakaten ihre Unterstützung für ein freiheitliches und tolerantes Europa deutlich gemacht.

Mit „Wir lieben Europa“-Transparenten und Plakaten des Europa-Kandidaten Daniel Caspary MdEP warben die Christdemokraten für die Beteiligung an der Europawahl am 26. Mai und die Wahl von CDU und EVP.

„Wir überlassen Europa nicht den Populisten von rechts oder links. Die CDU steht für das Europa von Frieden in Freiheit. Dafür werben wir und fordern jeden aufrechten Demokraten auf, sich für Europa zu engagieren“, erklärte die Waghäuseler CDU-Vorsitzende Ursel Scheurer.

„Wir haben gute Argumente für Europa. Wir tolerireren aber als aufrechte Demokraten, dass es andere Meinungen gibt und manche den Regelungen auf europäischer Ebene kritisch gegenüber stehen. Demokratie, Toleranz und Respekt gegenüber anderen Meinungen, Parteien und Wahlvorschlägen sind zuweilen mühsam. Ein anständiger Umgang mit Andersdenkenden wird aber am Ende erfolgreich sein. Daher werden wir andere politische Parteien weder diffamieren noch beschimpfen, sondern uns nur inhaltlich und argumentativ mit ihnen auseinandersetzen“, so die CDU-Vorsitzende.

Mit dabei waren: Jürgen Schlindwein, Sabine Mayer, Jimmy Jüttner, Jochen Müller, Ernst Schuhmacher, Jörg Marshall, Hans-Peter Hiltwein.

Share